Willkommen

auf dem Aspenhof im schaffhauserischen Klettgau. Wir sind ein Ackerbaubetrieb, der nach biodynamischen Richtlinien pfluglosen Mischfruchtanbau betreibt. Diese Art von Landwirtschaft nennt sich auch Regenerative Agrikultur.

Das Foto-Album finden Sie unter "Hof und Team", "Fotoalbum".

image-191038-cfa775996655495fffff814c7f000101.gif

Mit dem Frühling kommen die Fohlen zur Welt!
In den letzten vier Jahren hatten wir jeweils ein Fohlen, das bei uns zur Welt kam. Maximus (Fanni x Sirus II) war der erste, dann folgten nur noch Stutfohlen mit Zora (Virginia x Charly) und Viva (Fanni x Vasco).  Dieses Jahr kam Coco Chanel bei uns zur Welt. Es war die problemloseste Geburt von allen. Sie stand einfach schon am Morgen auf den Beinen und trank friedlich bei ihrer Mutter Carla del Ponte.
image-8756579-oktober14_035.w640.jpg


Von klein an ist Coco, wie wir sie kurz nennen, sehr zutraulich, weicht aber auch keinen Schritt von Mami Carla, die ebenfalls im Bild ist. Das kleine ABC wie Halfter anziehen, Hufe geben, gebürstet werden, Führen am Strick lernt Coco Schritt für Schritt ab dem 1. Monat. Wir finden, das ist noch früh genug. Am Anfang steht bei uns die Vertrauensbildung zu uns Menschen im Vordergrund. Besteht diese Bindung, ist beim Ueben vieles einfacher und es kann auch weniger passieren, dass das Fohlen eine unangenehme Erfahrung mit dem Menschen verbindet.
image-8756591-kartoffeln_austun.gif


Coco und Carla, zwei sehr sanftmütige und neugierige Urfreiberger.
image-8756591-kartoffeln_austun.gif